Aktuelles Reiseziele in Brasilien Reisetipps Literaturtipps Filme Musik Links Impressum
Brasilien Startseite Reiseziele in Brasilien Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Oft als die schönste Stadt der Welt gelobt ist Sie für viele Bewohner in den Favelas die Hölle aus der es kein Entrinnen gibt. Einige Guides bieten Touren in die Favelas an. Auf diese Weise lernt man kennen wie die Menschen dort leben. Der Guide besucht mit seiner Gruppe einige ausgewählte Familien welche auf diese Weise wenigstens etwas von dem Tourismus in der Stadt profitieren können. Über das mögliche Gefahrenpotential eines solchen Ausfluges sollte jeder für sich entscheiden.

Bilder aus Rio de Janeiro:
Rio de Janeiro Hier ein paar Bilder aus Rio de Janeiro. (Falls bei Click auf den Link nichts passiert bitte prüfen ob das Pop-Up Fenster geblockt wurde)


TV-Tipp: Sonntag, 20. Januar, 22:20 - 23:20 Uhr, ARTE
Rio de Janeiro: Eine der schönsten Städte weltweit. Der urbane Hexenkessel mit rund sechs Millionen Einwohnern, den Traumstränden an der Copacabana, dem Zuckerhut, den Bergen und Buchten ist immer wieder ein einzigartiges Erlebnis. Schützend breitet die Christusstatue auf dem 704 Meter hohen Corcovado ihre Hände über der Stadt aus. Am bekanntesten ist die "Cidade Maravilhosa", die wunderschöne Stadt, wohl für ihren Karneval: Das prunkvolle Spektakel zieht alljährlich Hunderttausende von Schaulustigen in die Straßenschluchten der heimlichen Hauptstadt Brasiliens.
Die brasilianische Metropole Rio de Janeiro hat zweifellos Sex-Appeal. Das liegt nach Ansicht vieler Menschen am milden Klima, am Lebensstil der Bewohner und generell am Körperkult der Brasilianer, der die Gesellschaft vereint. Der Körper gilt in Brasilien als Symbol für die landestypische Vielfalt und die Verschmelzung der Kulturen. Zugleich ist er aber auch ein Mittel, sich von anderen zu unterscheiden, und sei es nur durch die Art und Weise, wie man sich kleidet - oder entkleidet. Vor dem Hintergrund des zunehmenden Jugendwahns ist der Körper zu einer Ware geworden. Er ist ein Objekt, das man mit technischen Hilfsmitteln und Verjüngungskuren immer weiter zu verbessern und zu perfektionieren sucht. In der Dokumentation kommen sehr unterschiedliche Menschen zu Wort: Solche, die die Körper anderer verändern, zum Beispiel ein Schönheitschirurg, oder die, die ihren Lebensunterhalt mit ihrem Körper verdienen, wie Prostituierte und so genannte Lolitas. Und auch noch die, die neue Produkte unter die körperbewusste Kundschaft bringen, wie der Kosmetiktherapeut, der neue Sorten Enthaarungswachs erfindet, oder der Frisör, der sich auf das Färben von Körperbehaarung spezialisiert hat.



                 Kontakt: webmaster@trip-to-brazil.de  
Reiseführer hier
bestellen:
In Partnerschaft mit Amazon.de